Schulplaner_Bestellung bis 2.Juli 2021 möglich

Liebe Kolleginnen und Kollegen

In den vergangenen Schuljahren konnten Sie unseren  Buchplaner für einen geringen Unkostenbeitrag bei uns bestellen. 
Da Frau Monika Rammel, unsere GÖD Landessekretärin, in den wohlverdienten Ruhestand tritt, war zur Aufrechterhaltung unseres Serviceangebotes eine Neuorganisation der Abwicklung des Projektes nötig.
Die wesentlichste Änderung für Sie liegt im höheren Unkostenbeitrag. Dieser kommt durch den Wegfall der von Frau Rammel erbrachten Eigenleistung zu Stande. Der Beitrag für den Schulplaner beträgt 13 €, damit wir unser Service für Sie kostendeckend aufrecht erhalten können.

Und so kommen Sie zu Ihrem Planer:

Bitte bestellen Sie zeitgerecht bis 2. Juli per Mail unter juergen.pany@goed-aps-noe.at ! 
Nachbestellungen sind leider nicht mehr möglich.

Damit Sie sich einen Überblick verschaffen können, was der Schulplaner zu bieten hat, schauen Sie sich das an: 

Bilder Bilder Kurzvideo

Ihr Planer wird in der letzten Ferienwoche per Post an die von Ihnen angegebene Adresse zugestellt.

ACHTUNG: Restbestände unseres  A5 Stehkalenders, er ist speziell für Lehrer*innen mit einem Schuljahreskalendarium versehen, können ebenfals unter  juergen.pany@goed-aps-noe.at bestellt werden - solange der Vorrat reicht!

Ich wünsche Ihnen diesmal ganz besonders einen Sommer, in dem Sie wieder aufblühen!

Ihr
Jürgen Pany

Vorsitzender Stv. GÖD APS NÖ
Mitglied im ZA-APS-NÖ
Vorsitzender des SLÖ-NÖ

0676 428 53 90

www.goed-aps-noe.at

Sei dabei! Info zur GÖD Mitgliedschaft

Fotolia 139420038 XS

Darum GÖD. 

Die GÖD hat rund eine Viertelmillion Mitglieder – und ist damit gefragter denn je. Eine Mitgliedschaft bringt Beratung, Rechtsschutz und Ermäßigungen. Sie unterstützt aber gleichzeitig auch unseren täglichen Einsatz für menschengerechte und faire Arbeitsbedingungen in Österreich.

Je mehr Mitglieder eine Gewerkschaft hat, umso stärker ist sie, und umso stärker wird sie auch von der Dienstgeberseite wahrgenommen. Eine Mitgliedschaft ist aber auch ein klares Zeichen von Solidarität. Und als Solidargemeinschaften sind Gewerkschaften wichtiger denn je.

Und die steigende Mitgliederzahl der GÖD zeigt: Viele Mitglieder sind mit der Vertretung ihrer Anliegen zufrieden.

JETZT Mitglied werden und von unserem umfassenden Leistungsangebot profitieren!

Hier geht´s zu deinen INFOS